Neuer Rewe-Chef will Penny stärken


Der Kölner Rewe-Konzern will unter der Führung seines neuen Vorstandssprechers Alain Caparros in Deutschland die Verfolgung der Discounter Aldi und Lidl wieder aufnehmen. "Wir haben im Discountgeschäft leider ein paar Züge verpasst", sagte der seit einer Woche amtierende Rewe-Chef dem "Handelsblatt". Nun aber werde man in Deutschland wieder kräftig zulegen. "Wir haben endlich das richtige Konzept gefunden und werden den Expansionskurs wieder beschleunigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats