Rewe prüft Bündelung der Reisetöchter


Die Handels- und Touristikgruppe Rewe prüft die Bündelung ihrer Reisetöchter nach dem Vorbild der umfirmierten Lebensmittelmärkte unter einer Marke. Das sagte Rewe-Chef Alain Caparros dem Magazin "WirtschaftsWoche". "Bei den Supermärkten haben wir diese Vernetzung im vergangenen Jahr durch die einheitliche Benennung in Rewe geschafft. Derzeit überlegen wir, ob wir auch unsere Touristikgesellschaften wie Atlas Reisen, ITS und Dertour unter einer Marke bündeln", sagte Caparros dem Magazin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats