Rewe schaltet Staatsanwaltschaft ein


LZ|NET. Im Zuge einer Überprüfung von Geschäftsvorfällen zurückliegender Jahre hat der Rewe-Konzern Ergebnisse der internen Untersuchung an die Staatsanwaltschaft Köln zur Überprüfung weitergeleitet. Rewe erklärt dazu am Dienstag Abend in einer Presseerklärung: „Den Grundsätzen der Corporate Governance folgend hat die Kölner Rewe Group in der Vergangenheit liegende Vorgänge, die sich unter anderem auf unternehmerische Geschäftsvorfälle beziehen, einer Untersuchung unterzogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats