Rewe schult junge Nachwuchskaufleute

von Redaktion LZ
Donnerstag, 20. Juni 2013
LZnet. Mit dem "Junior Campus" hat Rewe ein Weiterbildungsprogramm für Nachwuchskaufleute aus der Taufe gehoben. Es soll die Teilnehmer – sechs Frauen und 15 Männer zwischen 19 und 39 Jahren – auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleiten.
Dabei gehe es nicht um Know-how auf der Fläche, so das Handelsunternehmen. Alle hätten bereits Erfahrung und zum Teil schon leitende Funktionen. Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen laut Rewe vielmehr "Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmertum". Im November 2014 ist der erste Durchgang fertig.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats