Rewe setzt Reformen in Gang


Der Reformprozess im Rewe Konzern nimmt Fahrt auf. Eine umfassende Strukturreform mit dem Herzstück Vertrieb wurde in dieser Woche auf den Weg gebracht. Der Einkauf wird neu aufgestellt. Derweil rührt sich Widerstand im Aufsichtsrat der Rewe Zentral AG, der jetzt in einem Antrag auf Abberufung des Vorsitzenden Klaus Burghard gipfelt. Das Grobkonzept für die Zusammenführung des Filialbereiches mit der genossenschaftlichen Organisation im Vollsortimentsgeschäft der Rewe steht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats