Rewe will mehr Azubis einstellen

von Judit Hillemeyer
Freitag, 25. Januar 2008
Rewe hat 2007 die Zahl der Lehrlinge von 6.400 auf 7.000 erhöht. 2008 will der Konzern weitere 2.500 Ausbildungsplätze schaffen.



Um mehr Schulabgänger für den Handel zu gewinnen, plant das Unternehmen "eine breit angelegte Ausbildungskampagne, um junge Menschen über Handelsberufe zu informieren. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats