Rewe legt Pläne für Toom auf Eis


Die Rewe Group hat Pläne eines Teilverkaufes ihrer Großfläche Toom nach LZ-Informationen auf Eis gelegt. Die Kölner haben nach Branchenhinweisen die Gespräche mit der Metro Group aufgrund unterschiedlicher Preisvorstellungen über einen Ringtausch von 40 größeren Toom-Märkten gegen Extra-Märkte abgebrochen. "Ein Verkauf von Toom-Märkten hat derzeit keine Priorität", heißt es intern. Der neue Rewe-Vorstand wolle "ohne Druck die Dinge bei Toom betrachten".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats