Rewe trennt sich von Budgens-Anteilen


LZ|NET. Die Rewe Handelsgruppe hat ihren Aktienanteil von 28 Prozent an der englischen Supermarktkette Budgens verkauft. Auch eine Wandelanleihe über 30 Mio. Britischer Pfund, die nach Wandlung eine unternehmerische Kontrolle von Budgens ermöglichen, wurde an die irische Musgrave Group veräußert. Der Verkaufspreis der Beteiligung beträgt 90 Mio. Britischer Pfund (300 Mio. DM). Rewe hatte die Beteiligung 1993 für rund 58 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats