Rewe umgarnt ihre Genossen


LZ|NET. Die Rewe Group entwickelt derzeit ein neues Unternehmensleitbild und stellt ihren genossenschaftlichen Förderauftrag stärker in den Mittelpunkt. Deutschlands zweitgrößte Handelsgruppe will in dem Grundsatzpapier ihre Ziele dokumentieren und klarstellen, wofür sie steht. Die Kölner hatten zuletzt Anfang 2006 unter dem ehemaligen Rewe-Chef Achim Egner ein Acht-Punkte-Programm entwickelt. Dessen Kernpunkte sind die Stärkung der zwei wichtigsten Geschäftsfelder LEH und Touristik sowie die zielstrebige Internationalisierung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats