Rewe spricht mit Standa über 160 Supermärkte


Die Rewe-Gruppe will ihre Position in Norditalien weiter ausbauen. Die Kölner verhandeln mit der Gruppe Standa/Nuova Distributione über deren Filialnetz, das derzeit noch 160 Supermärkte mit einem geschätzten Umsatz von rund 1,2 Mrd. Euro (Stand 1999) umfasst. Informationen, wonach der Deal bereits per Handschlag besiegelt wurde, wollte Rewe nicht bestätigen. Österreichischen Presseberichten zufolge soll das Geschäft so gut wie perfekt sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats