Rewe will in Russland expandieren


Der Handelskonzern Rewe will mit seinen Billa-Supermärkten weiter in Russland expandieren. Pro Jahr sollen in Russland rund 10 neue Billa-Standorte eröffnet werden, sagte der Osteuropa-Vorstand von Rewe International, Janusz Kulik, vor Journalisten in Prag. Der weitere Fokus liege auf Rumänien und der Ukraine. Markteintritte in weitere osteuropäischen Ländern sind derzeit nicht geplant.
Im April

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats