Rewe will GV-Sparte neu aufstellen


LZ|NET. Rewe will offenbar das Großverbrauchergeschäft stärken. Klare Strukturen und die Bündelung aller Aktivitäten in einem Joint Venture mit der Coop Schweiz sollen die Basis für künftiges Wachstum bilden. Rewe plant nach Informationen aus Branchenkreisen, das Großverbrauchergeschäft komplett umzubauen. Im Gespräch ist, alle Aktivitäten international zu bündeln und in das bereits bestehende Joint Venture mit der Coop Schweiz, Transgourmet, einzubringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats