Rewe startet Ausbildungsoffensive

von Judit Hillemeyer
Freitag, 08. August 2008
Die Rewe-Gruppe, Köln, sucht bis 2010 mehr als 1.000 Führungskräfte. Im Fokus stehen Abiturienten. Ihnen wird eine auf 18 Monate verkürzte Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann geboten, der die Weiterbildung zum Handelsfachwirt folgen soll.



Ziel ist die Qualifikation zum leitenden Marktmanager oder auch zum selbstständigen Rewe-Kaufmann. In Weiterbildungsseminaren werden Themen wie Absatz, Inventur, Filialverwaltung, Mitarbeiterführung und Arbeitszeitmanagement vermittelt.

(juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats