Lernen ist ein Karrieresprungbrett

von Judit Hillemeyer
Freitag, 23. Juli 2004
Mitarbeiter der Rewe Hungen, die eine Karriere als Führungskraft anstreben, können sich via Internet zum Handelsfachwirt ausbilden lassen.



Mit dem Projekt sammelt das Handelsunternehmen seit vier Jahren Erfahrungen und hat nun die dritte Abschlussgeneration verabschiedet.

Unter dem Leitspruch "Die Zukunft offensiv gestalten - Bewährtes mit Neuem Verbinden" feierten die Initiatoren und Teilnehmer den Abschluss des dritten Fernlehrgangs zum Handelsfachwirt.

Getragen wird das Projekt von der Rewe Hungen, der Industrie- und Handelskammer Erfurt, dem Lehrgangsanbieter Bildungszentrum Handel, der Dienstleistungen Thüringen GmbH sowie der Handelsakademie Hessen-Thüringen.

Auf der Abschlussfeier repräsentierte die Kulisse der Veste Wachsenburg in Thüringen das "Bewährte" - für das "Neue" standen die 17 Absolventen, die sich über das Internet erfolgreich weiterqualifiziert haben.

Das Projekt verfolgt das Handelsunternehmen seit dem Jahr 2000. In der digitalen Lernform sieht das Handelshaus einen Baustein innerhalb der Förderung des eigenen Führungsnachwuchses und der künftigen Partner.

Hohe Erfolgsquote

Die Erfolgsquote liegt laut Rewe bei 90 Prozent. Absolviert wird das Lernprogramm nach der eigentlichen Arbeit - sprich nach Feierabend. Gefordert sind hier nicht nur Offenheit gegenüber dem Medium Internet, sondern auch die Fähigkeit zum zielgerichteten Lernen.

Die Chance, orts- und zeitunabhängig zu lernen, bedarf der Disziplin. Sie sei einer der wesentlichen Faktoren, die bei der Aufstiegsfortbildung gefragt sind, heißt es bei Rewe.

Konzeptionell setzt sich das Lernprogramm aus zwei Komponenten zusammen. Gewählt wurde eine Kombination aus traditionellen Weiterbildungskonzepten und Lernen auf der didaktisch ausgearbeiteten Lernplattform "Bildungswerkzeug".

Die Handelsakademie bietet diese internetgestützte Aufstiegsfortbildung bundesweit auch "einzelnen" Lerninteressierten an.

Weitere Informationen sind bei der Handelsakademie Hessen-Thüringen oder unter www.handelsfachwirt24.de erhältlich. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats