Nachwuchssicherung Rewe bildet mehr junge Menschen aus

von Redaktion LZ
Donnerstag, 07. November 2013
LZnet. Im laufenden Jahr steigerte die Rewe Group die Zahl ihrer Auszubildenden um 1,8 Prozent auf 7.848. Die meisten Jugendlichen (5.661) entscheiden sich für eine Ausbildung in der strategischen Geschäftseinheit Vollsortiment national, das entspricht einem Plus von 3,7 Prozent.
Es folgt der Discounter Penny mit 907 Azubis. (+5,8%). Insgesamt starteten allein 2013 3.216 junge Menschen ihre Ausbildung bei dem Kölner Handels- und Touristikkonzern.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats