Zucker-Kartell Rewe bittet Hersteller zur Kasse


LZnet. Rewe will von der Kartellstrafe gegen die Zuckerindustrie profitieren und geht dafür einen ungewöhnlichen Weg. In einem Schreiben fordert die Handelsgruppe ausgerechnet von den Opfern des Kartells, den Markenherstellern, einen Obolus. Der Markenverband ist verärgert. Er empfiehlt, den Brief zu ignorieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats