Verkauf stockt Rewe bleibt auf Promarkt sitzen


Rewe bleibt auf mehr Promärkten sitzen als ursprünglich angenommen. Bislang konnte nur die Hälfte des zuletzt noch 54 Standorte umfassenden Fililanetzes an den Mann gebracht werden. Euronics hat nach LZ-Informationen sein Angebot in weiten Teilen zurückgezogen und übernimmt nur einen Markt.
Weitere Bieter sind mit Ausnahme von Expert nicht mehr in Sicht. Inwieweit Rewe die verbleibenden Standorte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats