Rewe öffnet die Lager für Schüler

von Christiane Düthmann
Freitag, 08. März 2013
Um jungen Menschen die vielseitigen Jobchancen und Ausbildungsberufe in der Logistik vorzustellen, hat die Rewe erstmals einen Aktionstag duchgeführt, der bundesweit gleichzeitig an mehreren Logistikstandorten des Handelsunternehmens stattfand.
Allein in Hungen nahmen 300 Schülerinnen und Schüler daran teil. Bei einem Rundgang durch das Lager erfuhren sie beispielsweise, wie das Waren-Bestellsystem und die Technik funktionieren und wie die entsprechende Ware kommissioniert wird.

Derzeit bietet die Rewe-Zweigniederlassung Mitte die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Groß- und Außenhandelskaufmann Schwerpunkt Logistik sowie ein duales Studium zum Bachelor of Arts Handel und Logistik an. Ab August bildet das Unternehmen erstmals auch Berufskraftfahrer aus. Insgesamt beschäftigt die Region Mitte momentan mehr als 700 Auszubildende. (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats