Rewe übernimmt Combi-Märkte


Nach dem Verkauf der Famila-Märkte gibt Bremke & Hoerster jetzt auch seine Combi-Supermärkte ab. Michael Brücken, ein Unternehmen der Rewe Dortmund, wird sie übernehmen. Von den 53 Märkten werden 11 an die Niederlassung West der Rewe Zentral AG weitergegeben, teilt die Rewe mit. Michael Brücken prüft einige der Märkte genauer, ob sie weiter betrieben werden können. Die Märkte, die in das "Kaufpark"-Konzept passen, würden sukzessive auf den Namen "Kaufpark" umgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats