Rewe GVS übernimmt Stöver Frischdienst


Der Rewe-Großverbraucher-Service, kurz Rewe GVS, haben den Stöver Frischdienst von der Stöver Unternehmensgruppe übernommen. Die Übernahme gilt vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts, teilt die Rewe mit. Zukünftig würden im Markt an den Zustellgroßhandel deutlich veränderte Anforderungen gestellt. Da Rewe GVS und Stöver unterschiedliche Stärken aufwiesen, sehe man in diesem Zusammenschluss eine perfekte Ergänzung, durch die Synergien optimal genutzt werden könnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats