Rewe übernimmt in Russland


Die Rewe Group setzt ihre Expansion in Russland fort und übernimmt 13 Märkte der russischen Supermarkt-Kette Njam Njam in Moskau. Käufer der Märkte ist die österreichische Rewe-Tochter Eurobilla, die für das Supermarkt-Geschäft der Rewe Group in Mittel- und Osteuropa verantwortlich ist. Durch die Übernahme der Njam Njam Märkte, über deren Kaufpreis Stillschweigen vereinbart wurde, vergrößert sich das russische Supermarkt-Vertriebsnetz der Rewe Group bis Januar auf 59 Standorte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats