Rewe pokert mit Spar um die Zukunft von Piston


Die Rewe verhandelt derzeit mit der Spar Handels AG über die Zukunft der Piston & Partner GmbH & Co KG im baden-württembergischen Karlsbad. An dem Unternehmen des langjährigen Spar-Einzelhändlers Helmut Piston, der bereits seit geraumer Zeit um einen Wechsel zur Rewe pokert, ist die Spar mit 25,2 Prozent beteiligt. Noch sind sich beide Seiten jedoch nicht einig, zu welchem Preis der Spar-Unternehmer die Rewe-Fahne hissen kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats