Richemont denkt über Verkauf der BAT-Beteiligung nach


Die Compagnie Financiere Richemont SA erwägt eine Abspaltung der Luxusgütersparte von ihren anderen Geschäftsbereichen, darunter der 19,3-prozentigen Beteiligung an der British American Tobacco plc (BAT). Den Hintergrund für die mögliche Umstrukturierung bildeten Veränderungen der Gesetzeslage in Luxemburg, wo die Richemont SA ansässig ist, heißt es. Derzeit firmiert die Richemont SA in Luxemburg als eine 1929 Holding.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats