Ritter wagt allein neuen Preisschritt


Der Waldenbucher Schokoladenhersteller Alfred Ritter GmbH & Co. KG will ab August die Preise erhöhen. Begründet wird der Schritt vor allem mit der schwachen Ertragslage. Die Anhebung sei nötig, um das Qualitätsniveau halten bzw. verbessern zu können. Die in den vergangenen Jahren erfolgten Preisanhebungen stützten sich vor allem auf die Explosion der Rohstoffkosten, insbesondere bei Kakao und Nüssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats