Andl verlässt Ritter Sport


LZ|NET. Dr. Attila Andl, Geschäftsführer Produktion und Technik bei dem Waldenbucher Tafelschokoladenhersteller Alfred Ritter GmbH & Co KG, verlässt aus persönlichen Gründen zum 12. November 2004 das Unternehmen. In den zurückliegenden drei Jahren habe er am Standort Waldenbuch zahlreiche Bau- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Daneben war er für den Produktionsaufbau in Moskau verantwortlich, so das Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats