Roland Schneider folgt als Abteilungsleiter auf Knut Sander


LZ|NET. Roland Schneider ist vom ShortSeaShipping Promotion Center zu der Internationalen Spedition Robert Kukla GmbH nach München gewechselt. Der 32-Jährige tritt als Abteilungsleiter für Shortsea- und intermodale Verkehre die Nachfolge des Anfang 2006 in die Geschäftführung aufgestiegenen Knut Sander an. ShortSeaShipping ist eine Einrichtung des Bundesverkehrsministeriums zur Verlagerung des Konsumgütertransportes auf die Binnenschifffahrt in Kombination mit dem Lkw.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats