Roche strukturiert OTC-Geschäft


Der Schweizer Roche-Konzern will seine OTC-Aktivitäten in Deutschland bündeln. Die vor drei Jahren zugekaufte Kölner Tochter Dr. Schieffer wird unter dem Dach der Eppsteiner Roche Nicholas Deutschland integriert. "Wir wollen durch die Bündelung die Potenziale besser ausschöpfen", begründet Franz Humer, Vorstandsvorsitzender der Baseler Hoffmann-La-Roche AG, den Schritt gegenüber der LZ. Das OTC-Geschäft mit freiverkäuflichen Arzneimitteln war bei Roche 1999 weltweit um 3 Prozent auf 1,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats