Romanzen am Arbeitsplatz Jeder zweite trennt Beruf und Privates

von Redaktion LZ
Freitag, 02. Februar 2018
Verliebt im Job? Jedem Zehnten ist das einer Umfrage von Monster zufolge bereits passiert. Bei ebenso vielen ist eine Beziehung daraus geworden.

Das zeigt eine Umfrage des Job-Portals Monster. Die Hälfte der Befragten gibt allerdings an, Beruf und Privates strikt zu trennen (48,9 Prozent). Für 24,2 Prozent sind Romanzen am Arbeitsplatz grundsätzlich "überhaupt nicht aktzeptabel".

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats