Roncadin und Richmonds mit gemeinsamer Führung


LZ|NET. Die beiden Speiseeis-Hersteller Roncadin in Osnabrück und die britische Schwester Richmonds rücken enger zusammen. Beide Gesellschaften, die mehrheitlich der US-Investorengruppe Oaktree gehören, erhalten eine gemeinsame Führung. Den Vorsitz des neuen Boards von Richmonds und Roncadin übernimmt der bisherige Richmonds-Chef James Lambert. Roncadin-Chef Achim Schön erhält als Mitglied des Führungsgremiums die Verantwortung für das Europa-Geschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats