Rossmann unter Beschuss


LZ|NET. In der Industrie wächst der Unmut über die aggressiven Preise des Burgwedeler Drogeriemarkt-Filialisten Rossmann. Dem Vernehmen nach haben große Markenartikler energisch versucht, bei Rossmann auf eine moderatere Preispolitik hinzuwirken. Beim Kartellamt sind dieser Tage sogar Beschwerden gegen das Unternehmen eingegangen. Seit Monaten sorgt Rossmann mit seinen Kampfpreisen immer wieder für Unmut bei der Industrie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats