Kartellamt prüft Rossmann-Preise länger als geplant


LZ|NET. Weit länger als geplant dauern die Ermittlungen des Bundeskartellamts gegen Rossmann. Der Vorwurf steht im Raum, Produkte unter Einstandspreis zu verkaufen. Dennoch setzte Rossmann seinen preisaggressiven Kurs lange Zeit fort. Jetzt deutet sich jedoch an, dass zumindest bei Schauma-Shampoo der Preis angehoben wird. Bei Rossmann will man offenbar den Konflikt nicht auf die Spitze treiben. So gibt es inzwischen nicht nur bei den Burgwedelern, sondern auch bei weiteren Anbietern offenbar die Bereitschaft, den Preis für Schauma sogar in Richtung 1,45 Euro anzuheben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats