Alles schaut auf Rossmann


LZ|NET. Dirk Roßmann wehrt sich seit Montag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gegen den Vorwurf des Kartellamts, er habe unter dem Einstandspreis verkauft. Das mit Spannung erwartete Urteil soll Mitte November fallen. "Es geht hier um den Kernbereich der Beziehungen zwischen Handel und Industrie", fasst der Vorsitzende Richter am zweiten Kartellsenat des OLG, Heinz-Peter Dicks, den Prozess zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats