SABMiller an Bavaria Business interessiert


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller ist laut Kreisen an einem Kauf der südamerikanischen Bavaria Business Group interessiert. Ein entsprechender Bericht der "Financial Times" sei "zum Teil richtig", hieß es aus gut informierten Kreisen. Die britische Finanzzeitung hatte zuvor gemeldet, dass ein Übernahmeangebot bereits in den kommenden Tagen erfolgen könnte. Das Geschäft könnte ein Volumen von rund 9 Milliarden US-Dollar haben, berichtet die "Financial Times" weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats