SAP plant Aktiensplit


vwd. Der Hauptversammlung der SAP AG, Walldorf, am 5. Mai wird die Verwaltung für das Geschäftsjahr 1999 eine unveränderte Dividende von 1,57 EUR je nennwertloser Stammaktie und von 1,60 EUR je nennwertloser Vorzugsaktie vorschlagen. Das Ausschüttungsvolumen wird nach Ad-hoc-Angaben des Unternehmens vom Freitag wieder rund 30 Prozent des Jahresüberschusses ausmachen.   Der Hauptversammlung sollen ferner eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln in Höhe von 46,46 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats