SCA: Stühlerücken


Alfred H. Heinzel, bislang Vorstandsvorsitzender der SCA Hygiene Products AG mit Sitz am Flughafen München, und sein Finanzvorstands-Kollege Nils Lindholm übernehmen die Führung der neu gegründeten Hygiene-Führungsgesellschaft des schwedischen Papierkonzerns SCA S.A.   Heinzel wird Vorstandsvorsitzender der unter dem Namen SCA Hygiene Products Holding B.V. firmierenden Gesellschaft. Die Schweden haben mit der Gründung der niederländischen Holding ihre mittelbar über SCA Group Holding (Deutschland) GmbH gehaltene 96prozentige Beteiligung an der SCA Hygiene Products AG (ehemals PWA AG) und der Schwestergesellschaft SCA Hygiene Products AB (früher Mölnlycke AB) auch gesellschaftsrechtlich gebündelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats