Produktion wird geschlossen SCA gibt Sparte für Spezialpapiere auf


Der Hygienepapierhersteller SCA gibt die Produktion von Verpackungs- und Spezialpapieren in seinem Mannheimer Werk auf. Die Sparte soll im ersten Quartal 2015 geschlossen werden, berichtet die Tageszeitung "Mannheimer Morgen".Der Standort Mannheim soll sich künftig komplett auf Produktion und Vermarktung von Hygienepapieren konzentrieren, die im Konzern SCA für 80 Prozent des Geschäfts stehen. Im Geschäftsjahr 2013 setzte die schwedische Gruppe 10,7 Mrd. Eur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats