Australische Rank Group interessiert sich für SIG


Z Der Schweizer Verpackungshersteller SIG hat mit der neuseeländischen Beteiligungsgesellschaft Rank Group laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters wohl einen weißen Ritter zur Abwehr der feindlichen Übernahme-Offerte des norwegischen Elopak-Konzerns gefunden. Rank, im Besitz des neuseeländischen industriellen Graeme Hart, biete nach eigenen Angaben für eine SIG-Aktie 370 Schweizer Franken (CHF) in bar und wolle das formelle Angebot am 22.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats