SIG verkauft Tochter


Der Schweizer Verpackungskonzern SIG hat seine Tochter SIG Pack an eine Tochter der Stuttgarter Robert Bosch GmbH verkauft. Der veräußerte Geschäftsbereich ergänze sich mit dem Bosch-Geschäftsbereich Verpackungstechnik, teilte die Gesellschaft in Neuhausen am Rheinfall mit. Zum Kaufpreis machte SIG keine Angaben. Die Übernahme bedarf noch der kartellrechtlichen Zustimmung. SIG Pack erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit 1500 Mitarbeitern einen Umsatz von 230 Millionen Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats