Scottish & Newcastle baut Geschäft in Indien aus


Der britische Brauer Scottish & Newcastle PLC will 37,5 Prozent an der indischen Brauerei United Breweries Ltd. übernehmen und das Management gemeinsam mit einer Gruppe von Aktionären um Chairman Vijay Mallya ausüben. Der Deal wird, so schreibt das "Wall Street Journal", auf umgerechnet 80,1 Mio. Euro geschätzt. Zwischen den beiden Brauerein gibt es bereits seit 2002 das Joint Venture Millenium Alcobevint.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats