Sainsbury stellt Sparmaßnahmen vor


Die drittgrößte britische Supermarktkette J Sainsbury Plc, London, will die Dividende für das laufende Jahr auf 7,8 Pence je Aktie halbieren und damit 135 Mio. GBP sparen. Zudem stellte das Unternehmen in London seine Pläne für eine Wende im zuletzt schwachen Geschäft vor. Demnach will der Einzelhändler in den kommenden drei Jahren mindestens 400 Mio. GBP (576 Mio Euro) in die Verbesserung seines Angebotes investieren und die Preise senken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats