J. Sainsburys Rückzug aus Ägypten


LZ|Net. Die britische Supermarktkette J. Sainsbury zieht sich aus Ägypten zurück. Das Unternehmen investierte dort 125 Mio. Pfund. Der Konzern kündigte den Verkauf des 80-Prozent-Anteils an. Käufer soll ein ägyptischer Partner des Unternehmens sein. Der Verkauf bedarf noch der Zustimmung der Regulierungsbehörde. Seit Januar vergangenen Jahres hatte J.Sainsbury in Ägypten ein Ladennetz von 63 Sainsbury-Geschäften und sechs Edge-Geschäften aufgebaut.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats