Sapler steigt in Deutschland ein

von Redaktion LZ
Freitag, 21. Mai 2004
Das Personalberatungsunternehmen Sapler International AG, St. Gallen, steigt in den deutschen Markt ein. Der Dienstleister ist ausschließlich auf die Vermittlung von SAP-Experten spezialisiert, für die er auch hier zu Lande eine ungebrochen große Nachfrage sieht.



So waren im vergangenen Jahr über 20 Prozent aller offenen IT-Positionen - insgesamt 12 000 - mit SAP-Experten zu besetzen. Um die besten Profis vermitteln zu können, hat das junge Unternehmen einen "Profil Scanner" entwickelt.

Dieser gleicht die Fähigkeiten des Kandidaten mit dem Wunschprofil des Arbeitgebers ab. Jeder Festangestellte oder Freiberufler kann sich kostenlos im Expertenportal registrieren lassen, dann mit geringem Aufwand sein aussagefähiges Profil erstellen, dieses jederzeit aktualisieren und auch für eigene Zwecke nutzen.

Zusätzlich zum elektronischen Check stellen sich die Kandidaten in persönlichen Gesprächen bei Sapler vor. (ba)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats