Angestellte wussten von verseuchtem Fleisch


Angestellte der Sara Lee Corp, Chicago, haben Untersuchungsbehörden gesagt, sie hätten von der Verarbeitung verseuchten Fleisches gewusst. Die "Detroit Free Press" berichtet, Manager einer Werkstätte hätten wissentlich verseuchtes Fleisch eingeschleust. Das Fleisch wurde mit dem Ausbruch einer Krankheit, die 15 Menschen tötete in Verbindung gebracht. Die Behörden haben dem Bericht zufolge später eine Stellungnahme erhalten, die das Mitwissen der Manager dementiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats