Zwei neue Fälle von Blauzungenseuche


Vier Tage nach dem ersten Ausbruch der Blauzungenkrankheit bei Tieren in Deutschland ist die Zahl der betroffenen Höfe im Raum Aachen um zwei auf elf gestiegen. Das nordrhein-westfälische Agrarministerium teilte die genaue Lage der Höfe nicht mit. Die ersten Fälle waren in Stadt und Kreis Aachen sowie im Kreis Düren aufgetreten. Über das Ergebnis von Stichproben-Untersuchungen auf Bauernhöfen in Nordrhein-Westfalen sowie über ein Gutachten zu bestimmten Mücken, die die Tierseuche übertragen, wollen die Veterinärexperten der Europäischen Union nächste Woche beraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats