Schlachtbranche: Neun in einem Boot


Zweiter Anlauf zum Schlacht-Kartell Erste Gespräche zwischen den führenden Unternehmen -- Rechtliche Konstruktion wird geprüft -- Wettbewerbsdruck steigt / Von Kurt Hoffmann Führende deutsche Schlachtunternehmen verhandeln zur Zeit wieder über die Bildung eines Strukturkrisenkartells der Branche. 1996 war ein erster Versuch, mit Hilfe dieses kartellrechtlichen Instrumentes die bestehenden Überkapazitäten in den Griff zu bekommen, gescheitert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats