Schlecker gewinnt im Food-Segment


Schlecker dringt immer weiter in die klassischen Food-Sortimente des Handels vor. Dies ergibt eine aktuelle Studie von IRI und der GfK Retail Services in Nürnberg. Der Drogeriemarktbetreiber hat der neuen IRI-GfK-Studie zufolge den Umsatzanteil des Food-Segments bis Februar 2001 um 0,8 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent erhöhen können. Dies entspricht Jahreserlösen von 847 Mio. DM. Der Gesamtumsatz wird auf 8,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats