Schlecker berät über Sozialplan


Unter großem Zeitdruck haben am Dienstag Verhandlungen über einen Sozialplan für den Abbau von 11.750 Arbeitsplätzen beim Drogerieriesen Schlecker begonnen. Das sagte Bernhard Franke, der baden-württembergische Verdi-Fachbereichsleiter Handel, der Nachrichtenagentur dpa. "Unser grundsätzliches Ziel ist es, die Zahl der abzubauenden Arbeitsplätze noch zu reduzieren."
Die Gespräche sollen an diesem

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats