Schlecker geht auf Kunden zu


Nach dem Datenleck im Internet hat sich die Drogeriemarktkette Schlecker bei ihren Kunden entschuldigt und eine Entschädigung angekündigt. Kunden sei in einer Email ein Einkaufsgutschein im Wert von fünf Euro als "Kulanzgeste" angeboten worden, sagte ein Unternehmenssprecher in Ehingen (Alb-Donau-Kreis).
Kunden hatten sich gemeldet und nachgefragt, ihre Zahl halte sich aber im Rahmen, sagte der Sp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats