Schlecker geht es ruhig an


LZ|NET. Der deutsche Drogeriemarktführer Schlecker hat das Jahr 2008 mit einem Plus von 6,6 Prozent auf nunmehr 7,42 Mrd. Euro Bruttoumsatz abgeschlossen. Im Kerngeschäft Drogerie soll das XL-Format den Umsatz stabilisieren. Ein flächenbereinigtes Minus im Kerngeschäft Drogeriemärkte in Deutschland macht dem Inhaber Anton Schlecker noch keine Sorgen. Solide wie eh und je präsentiert sich der Einzelunternehmer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats