Insolvenzverwalter verhandelt mit der KfW


Die Gespräche mit der KfW über eine Zwischenfinanzierung für eine Transfergesellschaft des insolventen Drogeriemarktbetreibers Schlecker stehen kurz vor dem Durchbruch. Nach LZ-Informationen stehen Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz und die KfW-Bank in engem Kontakt und führen konkrete Verhandlungen.
Es geht um ein Volumen von 70 bis 75 Mio. Euro. Da die Transfergesellschaft nicht aus der Masse fin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats